Galerie Barbara Thumm \ Fernando Bryce – Die Tropen. Ansichten von der Mitte der Weltkugel

Fernando BryceDie Tropen. Ansichten von der Mitte der Weltkugel12.09.2008 - 05.01.2009
Martin-Gropius-Bau, Berlin

Fernando Bryce, *1965 in Lima, Peru,
lives and works in Berlin and New York

 

 

9 available works

Zwanzig Jahre nach der wegweisenden Schau „Les Magiciens de la Terre“ in Paris unternahm die Ausstellung „Die Tropen – Ansichten von der Mitte der Weltkugel“ im Martin-Gropius-Bau erneut den Versuch, zu zeigen, welche kulturellen Kräfte zusammen und welche gegeneinander wirken. Die Ausstellung wollte einen unbestechlichen, krisenresistenten Bildervorrat vorschlagen, der eine nichthierarchische Betrachtung der Welt erlaubt.

Generell ging es um eine Reästhetisierung der Rede über die Tropen, die dazu beitragen sollte, angesichts der übermächtigen politischen und ökonomischen Diskurse das kulturelle Gewicht der tropischen Naturräume in die Waagschale zu werfen. Die Ausstellung war auch eine Etappe auf dem Weg zum Humboldt-Forum, das künftig in der Mitte Berlins die außereuropäischen Kulturen zu einem Zwiegespräch mit den Meisterwerken Europas auf der Museumsinsel einladen will.

Read more

Exhibition Views

Galerie Barbara Thumm \ Fernando Bryce – Die Tropen. Ansichten von der Mitte der Weltkugel
Galerie Barbara Thumm \ Fernando Bryce – Die Tropen. Ansichten von der Mitte der Weltkugel